Crash Kurse und Wiederholerkurse

Variante I: 14-Tage-Kurs mit Schießausbildung

Sie eignen sich das Wissen gerne durch ein Selbststudium an, benötigen aber die Schießausbildung?

In dieser Kursform werden Sie ganz gezielt auf die Jägerprüfung vorbereitet!

Ablauf:

Sie nehmen an den beiden Wochen eines beliebigen dreiwöchigen Intensivkurses teil. Der Unterricht findet in der Jagdschule in der Regel wochentags in der Zeit zwischen 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr und an den Wochenenden in der Zeit zwischen 8:30 Uhr und 17:30 Uhr statt.

Beschreibung:

Sobald Sie sich für den Kurs angemeldet haben, geben wir Ihnen einen Überblick über die zu behandelnden Themen, geeignete Literatur und sinnvolles jagdschuleigenes Material, sodass Sie sich auf die Ausbildung in der Jagdschule intensiv vorbereiten können. In den folgenden vierzehn Tagen werden Sie gemeinsam mit einem Intensivkurs unterrichtet, wobei in Ihrer ersten Woche der Schwerpunkt auf der Waffenhandhabung und wiederholten Besuchen des Schießstandes liegen wird. In der zweiten Woche finden dann Prüfungssimulationen statt, wobei die gelernten Abläufe im Bereich der Waffenhandhabung verinnerlicht werden. Neben der Vorbereitung auf die Schießprüfung soll in dieser Woche auch eine gezielte Vorbereitung auf die theoretische und mündlich-praktische Prüfung erfolgen. Dies bedeutet, dass das von Ihnen bereits erworbene Wissen aus den verschiedenen Fachbereichen sinnvoll verknüpft wird, sodass Sie alle Fragen der Jägerprüfung sicher beantworten können. Natürlich haben Sie jederzeit die Gelegenheit, Fragen zu allen Sachgebieten zu stellen, in denen Sie sich noch nicht sicher fühlen.

Kursgebühr: 2150;-


Variante II: 14-Tage-Kurs ohne Schießausbildung

Sie können bereits Schießen, weil Sie beispielsweise Sportschütze sind und benötigen nur das Wissen rund um die Jagd? Sie haben aber wenig Zeit und möchten sich das meiste Wissen selbst aneignen?

Dann sparen Sie hier Zeit und Geld!

Ablauf:

Sie werden an 14 Tagen in der Jagdschule unterrichtet. Dies kann vorwiegend am Wochenende (parallel zu einem Wochenendkurs) oder auch parallel zu einem Intensivkurs (Termine in der Woche und am Wochenende) sein.

Dabei findet der Unterricht an Wochentagen in der Zeit zwischen 8:00 Uhr und 17:00 Uhr und an den Wochenenden in der Zeit zwischen 8:30 Uhr und 17:30 Uhr statt.

Beschreibung:

Für diesen Kurs werden Fertigkeiten zumindest im Schießen mit Büchse und Flinte vorausgesetzt, da hier nur die Vorbereitung auf die theoretische und die mündlich-praktische Prüfung im Rahmen von theoretischem Unterricht und Exkursionen erfolgt. Andere jagdliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie geeignetes Lehrmaterial, das Sie zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichtes während Ihres Jagdschulaufenthaltes nutzen können.

Termine:  auf Anfrage

Kursgebühr: 1790 €

Variante III: Wiederholerkurs

Sie haben in einer anderen Jagdschule (auch in einem anderen Bundesland) Ihre Ausbildung gemacht und zwar das Schießen bestanden, aber die anderen Teile der Jagdprüfung noch nicht? Sie möchten nun noch einmal gezielt darauf vorbereitet werden?

Dann kommen Sie jetzt in die Jagdschule Enste!


Ablauf: siehe Variante II

Beschreibung:

Nach Ihrer Anmeldung besprechen wir zunächst gemeinsam, wo Ihre Schwierigkeiten bei der Prüfung gelegen haben und erarbeiten mit Ihnen zusammen ein Konzept, wie Sie sich besser auf den Unterricht und Ihre erneute Prüfung vorbereiten. Dazu geben wir Ihnen auch entsprechendes Material an die Hand. Dann nehmen Sie an vierzehn Unterrichtstagen eines Wochenend- oder Intensivkurses teil. Hier können Sie dann bei dem theoretischen Unterricht und den Exkursionen Ihr Wissen testen, wiederholen und vertiefen, sodass Sie dann die Prüfung sicher bestehen.

Termine:  auf Anfrage

Kursgebühr: 1790 €

Die Kurspreise beinhalten die Kostenpauschale und die MwSt. pro Teilnehmer.

(Die Kursgebühr ist exklusiv der staatlichen Jägerprüfungsgebühr in Höhe von 210,00€ bzw. 280,00€.)

Schüler, Auszubildende und Studenten erhalten 10% Rabatt.

Gruppenanmeldungen ab 3 Kursteilnehmern erhalten 5% Rabatt auf die Kursgebühren.

Gruppenanmeldungen ab 5 Kursteilnehmern erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühren.

Kursinformation

So vielfältig wie die Jagd, sind auch die in der Jagdschule Enste angebotenen Kursvariationen. Mit oder ohne jagdliche Vorkenntnisse finden Sie nach kurzer Sondierung des Angebots den für Sie optimalen Weg zum Jagdschein.

Kursformen

Kursanmeldung

Mit der Anmeldung zu einem Kursangebot, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist, machen Sie den ersten Schritt auf der Reise zu Ihrem schlussendlichen Ziel:
„Die bestandene Jägerpüfung“!

Jetzt anmelden